Das geistliche, liturgische und soziale Zentrum unserer Pfarrei ist die "Stiftskirche", die 1989 von Papst Johannes Paus II. zur "Basilika minor" erhoben wurde. Die den Heiligen Jakobus und Tiburtius geweihte Stadtpfarrkirche wurde nach den Plänen von Hans von Burghausen erbaut und ist die größte Hauptkirche in Straubing. Dieses spätgotische Meisterwerk der Kirchenbaukunst stellt sich trotz einer zweihundertjährigen Bauzeit (~1400-1600) in einer völlig einheitlichen Architektur dar. Die drei fast gleichhohen Schiffe und der Umgangschor entlang des Kapellenkranzes bilden einen großzügigen Innenraum, dessen Ausstattung höchste künstlerische  und über den bayerischen Raum hinaus viel beachtete Qualitäten bezeugt.

Weitere Informationen zur Basilika St. Jakob in Straubing finden Sie bei Wikipedia.

 

 

Powered by Website Baker