Logo der Pfarrgemeinde Sankt Jakob in Straubing - hier klicken, um zur Startseite zu gelangen

Logo der Pfarrgemeinde Sankt Jakob in Straubing - hier klicken, um zur Startseite zu gelangen

Aktuelles

15.08.2022
Aktueller Pfarrbrief
Weiterlesen
27.04.2024
Wir feiern Maiandachten

Der Monat Mai ist in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter Maria gewidmet. Das Land Bayern verehrt sie als seine Patronin („Patrona Bavariae“). In den Maiandachten betrachten wir das Leben Marias und lassen uns von ihr den Weg zu Jesus zeigen.

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Maiandachten!

Maiandachten in unserer Pfarrgemeinde:

  • Am 1. Mai und jeden Donnerstag um 19.00 Uhr in der Basilika
  • Jeden Sonntag um 17.00 Uhr in der Expositur- und Wallfahrtskirche Sossau.
  • Einmal im Mai auch in den Nebenkirchen Frauenbrünnl, Kagers und Öberau (Termin siehe Gottesdienstordnung).

Alle Maiandachten in der Übersicht:

Donnerstag,         16. Mai, 19.00 Uhr                 Maiandacht der Stadt Straubing in der Basilika

Freitag,                17. Mai, 19.00 Uhr                  Kagers                 (mit Bayerwaldverein)

Sonntag,              19. Mai, 17.00 Uhr                  Sossau

Donnerstag,         23. Mai, 19.00 Uhr                  Basilika                (mit KDFB)

Samstag,             25 Mai, 15.00 Uhr                   Sossau                (mit Religionslehrer)

Sonntag,              26. Mai, 17.00 Uhr                  Sossau                (in bayerischer Mundart)

Dienstag,             28. Mai, 14.00 Uhr                  Sossau                (mit Pfarrei Gotteszell)

Freitag,                31. Mai, 19.00 Uhr                  Öberau


21.01.2024
Aktuelles - Mitteilungen

Wir feiern Fronleichnam

Bald nach dem Osterfestkreis, zehn Tage nach Pfingsten, feiern wir Fronleichnam. Fronleichnam heißt wörtlich: „Leib des Herrn“. Es ist ein Erinnerungsfest an das Letzte Abendmahl. Christus ist das Brot des Lebens; er geht alle Wege mit uns. Das will die Prozession ausdrücken, wenn wir Christus in der Gestalt des Hl. Brotes durch die Straßen tragen.

Herzliche Einladung zum Fronleichnamsfest am Donnerstag, 30.05.2024, 9.00 Uhr

  • Alle Gläubigen, die Repräsentanten der Stadt, der Politik, der Vereine und des gesellschaftlichen Lebens sind herzlich eingeladen.
  • Die Messfeier beginnt um 00 Uhr in der Basilika St. Jakob.
  • Anschließend erfolgt bei geeignetem Wetter die Prozession auf dem Stadtplatz.
  • Prozessionsordnung: Nach dem Vortragekreuz die weltlichen und kirchlichen Vereine und Vereinigungen mit Fahnenabordnungen. Dann folgen die Ordensleute, die Erstkommunion-Kinder, der liturgische Dienst und das Allerheiligste. Dahinter schließen sich die Vertreter der Politik und der kirchlichen Gremien und dann alle weiteren Mitfeiernden an, die nicht in einem Verein organisiert sind.
  • Die Bewohner und Geschäftsinhaber am Stadtplatz bitten wir herzlich, ihre Häuser zu schmücken.
  • An drei Altären auf der Prozessionsstrecke und beim 4. Altar und Schlusspunkt in der Basilia beten wir Christus in der Gestalt der Eucharistie an. – Vergelt’s Gott allen, die sich um den Auf- und Abbau der Altäre kümmern.
  • Die FFW Kagers bitten wir um ihren Ordnungs-Dienst.
  • Außerdem bitten wir Ministranten, liturgische Dienste, Vorbeter, Bläser-Ensemble und die Himmelträger um ihren Einsatz.
  • Als betende und singende Gemeinde wollen wir gemeinsam unterwegs sein im Glauben. Wir bitten alle Mitfeiernden auch bei der Prozession mitzubeten und mitzusingen. Die Prozession ist die Fortsetzung des Gottesdienstes, den wir in der Basilika begonnen haben.
  • Bei regnerischem Wetter entfällt die Prozession im Freien.

Vergelt’s Gott im Voraus allen, die sich um eine würdige Gestaltung unseres Fronleichnamsfestes bemühen!

 

 

Fatimatag

Zum Fatimatag, am 13. Juni, laden wir herzlich in die Basilika St. Jakob ein:

  • 25 Uhr Rosenkranz
  • 00 Uhr Messfeier mit Lichterprozession in der Basilika
  • Prediger: Franz Pfeffer,      Pfarrer in Kehlheim-St. Vitus und Direktor der Berufungspastoral im Bistum Regensburg

Mit Maria bringen wir unsere persönlichen Anliegen und die Bitten für unsere Welt vor Gott.

 

 

Johannisfeuer in Öberau

Am Samstag, 22. Juni sind alle herzlich zum Johannisfeuer in unsere Filialkirche Öberau eingeladen:

  • 30 Uhr Messfeier in der Kirche.
  • Nach dem Gottesdienst: Entzünden und Segnung des Feuers.
  • gemütliches Beisammensein bei Speis und Trank.

Danke an alle Freunde der Öberauer Kirche und den Pfarrgemeinderat für die Vorbereitung des Johannisfeuers.

 

 

Neue Ministranten willkommen

Wir haben eine kleine, aber feine Gemeinschaft an Ministrantinnen und Ministranten in der Basilika St. Jakob und Wallfahrtskirche Sossau. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch neue Ministranten unsere Gruppe verstärken würden. Gerade nach Erstkommunion und Firmung bietet sich die Chance, das Begonnene in guter Weise weiterzuführen. Aber auch alle anderen interessierten Kinder und Jugendlichen sind herzlich willkommen.
Ministrant-Sein bei uns in St. Jakob ist kein „Stress“, sondern wirklich entspannt und kann große Bereicherung bringen. Wer Freude hat, den Gottesdienst durch liturgischen Dienst mitzugestalten und darüber hinaus auch gemeinschaftliche Aktionen zu erleben (alles freiwillige Teilnahme) ist herzlich eingeladen. Pfarrer Pater Martin, Pastoralreferentin Heike Kellner und Kaplan Kanikyam Arva geben gerne Auskunft. Nach den Pfingstferien würden wir gerne mit der Einführung neuer Ministranten beginnen.

 

 

Kath. Frauenbund St. Jakob (KDFB)

  • Wir beten die Maiandacht am Donnerstag, 23.05. um 19:00 Uhr in der Basilika. Anschließend gemütliches Treffen im „Café Hagen“ der Karmelitenbrauerei. (Dort gute Parkmöglichkeit und kurzer Weg von der Basilika.) Gäste sind willkommen.
  • Am Donnerstag, 20.06. hält Frau Maria Plötz um 14.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Vorsicht Ganoven!“. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Auch hier sind Gäste willkommen.

 

 

Kath. Arbeitnehmerbewegung (KAB)

  • Dienstag, 04.06., 14.00 Uhr: „KAB am Nachmittag“ im Tiburtiuszimmer.
  • Die kommende Monatsversammlung wird über die Mitglieder-Post bekannt gegeben.

 

 

Wechsel in der Bruderschaft St. Salvator

Am 12.05.2024 hielt die Bruderschaft St. Salvator mit einer Vesper, einer Messfeier für die verstorbenen Kapitulare und Mitglieder sowie einer Zusammenkunft ihr Hauptfest ab.
Bei diesem Hauptfest gab der bisherige Leiter (= Dekan) der Bruderschaft, Pfr. i. R. Jakob Hofmann, sein Amt zurück und bat um eine Ablösung. Als neuer Dekan für die Bruderschaft wurde Stadtpfarrer Pater Martin aus St. Jakob gewählt.
Wir danken Jakob Hofmann ganz herzlich für sein langjähriges Kümmern um die Bruderschaft und ihre Einrichtungen und sagen ein herzliches Vergelt’s Gott.
Die Bruderschaft St. Salvator ist eine Gemeinschaft von Gläubigen – Priestern und „Laien“ – die ihren Glauben an Christus, den Erlöser (= „Salvator“) besonders zum Ausdruck bringen wollen und die Gemeinschaft untereinander fördern wollen. Neue Mitglieder sind stets willkommen. Informationen und Beitrittserklärungen sind im Pfarrbüro erhältlich.

 

 

Kirchenbauförderverein für die Kirchen von St. Jakob

Am Mittwoch, 05.06., 19.00 Uhr, sind alle Mitglieder und alle Interessierten im Stiftskeller zur Jahreshauptversammlung des Kirchenbaufördervereins eingeladen.
Neue Mitglieder sind immer willkommen. Sie unterstützen damit unsere Arbeit zum Erhalt unserer vielen schönen Kirchen in der Pfarrgemeinde St. Jakob sehr. Der Vorstandschaft und allen Mitarbeitenden ein herzliches Vergelt’s Gott für ihr Engagement.

 

 

Vorankündigungen – Bitte schon vormerken

  • Freitag, 28.06., 9.30 Uhr Feier der Firmung mit Firmlingen aus St. Wolfgang mit Weihbischof Reinhard Pappenberger
  • Samstag, 06.07., 17.00 Uhr: Feier des 25jährigen Priesterjubiläums von Pfr. Herman Josef Eckl, der aus unserer Pfarrei St. Jakob stammt.
  • Samstag, 20.07, 17.00 Uhr: Festgottesdienst zum Patrozinium St. Jakobus anschl. Pfarrfest für alle

 

 

Jugendwallfahrt auf den Bogenberg

Am Samstag, 01.06. ist die Jugendwallfahrt auf den Bogenberg für alle Jugendlichen aus unserer Region:
15:30 Uhr Treffen am Stadtplatz in Bogen für den gemeinsamen Wallfahrtsweg.
16:30 Uhr Jugendgottesdienst in der Wallfahrtskirche.
Danach buntes Abendprogramm und Verpflegung im Klosterhof.
Herzliche Einladung an alle Jugendlichen!

 

 

Wolfgangswoche im Bistum Regensburg

Das Bistum Regensburg lädt herzlich zur Mitfeier der Wolfgangs-Woche ein, mit der unser Diözesanpatron Wolfgang in besonderer Weise verehrt werden soll. In diesem Jahr anlässlich des 1.100. Geburtstag des hl. Wolfgang finden verstärkt verschiedene Aktionen statt:

  • Während des Jahres wandert Bischof Rudolf zu verschiedenen Wolfgangskirchen des Bistums und lädt die Mitchristen ein, ihn zu begleiten. In unserer Region wird dies in St. Englmar und Niederwinkling sein.
  • Wolfgangswoche Teil 1: In Neukirchen beim Hl. Blut, 22.06 – 24.06.
  • Wolfgangswoche Teil 2: In Regensburg, Basilika St. Emmeram, 25.06. – 29.06.

Weitere Infos: https://bistum-regensburg.de/wolfgangsjahr


21.03.2024
Erstkommunion – Nachbereitung
  • Sa/So/Mo, /19.20. Mai      Mitfeier des Pfingstfestes
  • Donnerstag, 05., 9.00 Uhr   Mitfeier des Fronleichnamsfestes
  • Donnerstag, 05., anschließend    Rückgabe der Gewänder
  • Wir wünschen allen Erstkommunion-Kindern und ihren Eltern auch weiterhin Freude und Begeisterung an der Freundschaft mit Jesus und im Mitfeiern der Gottesdienste.
  • Herzliche Einladung an alle zum Ministrant-Werden (siehe eigenen Artikel).
  • Vergelt’s Gott für die schöne Mitgestaltung der Erstkommunion-Feier an Organist, Ministranten und Mesner.
  • Ein guter Weg der Vorbereitung liegt hinter uns. Danke und Vergelt’s Gott für unser Zusammenarbeiten von Kindern, Eltern und Seelsorgern.

Weitere Informationen an Eltern und Kinder erfolgen per Rundmails.


Kath. Stadtpfarramt St. Jakob
Pfarrplatz 11a
94315 Straubing

Tel.: +49 (0) 9421 - 1 27 15
straubing.st-jakob@bistum-regensburg.de

Pfarrei

St . Jakob